Kleiderordnung an unserer Schule?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.14 (21 Votes)

Wir haben uns die Frage gestellt, wie Lehrer und Schüler sich während der Schulzeit anziehen sollten und haben dazu verschiedene Lehrer und Schüler befragt. Die Lehrer waren sich fast immer einig und waren der Meinung, dass die Kleidung immer dem Wetter angepasst sein sollte. Im Winter sollte man also keine kurze Hose oder bauchfreie Kleidung tragen. Ein Lehrer war sogar dafür, einen “Bauchfrei-Test“ einzuführen, um zu sehen, ob die Kleidung nicht zu kurz ist.

Manche Lehrer waren jedoch dafür, dass die Schüler das anziehen dürfen, was sie wollen. Röcke, hohe Schuhe, Bauchfrei oder Jogginghosen wären dann theoretisch erlaubt.

Andere waren dafür, dass eine Schuluniform sowohl für Lehrer als auch für Schüler eingeführt werden sollte.

Wie man sieht, lässt sich über das Thema gerne streiten, da nicht alle Geschmäcker gleich sind. Klar wäre es witzig, wenn die Lehrer sich so kleiden würden wie die Schüler, jedoch haben sie eine Vorbildfunktion, die sie erfüllen müssen.

Bildquelle: URL: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/d/d5/Heinrich_Lauenstein_Junge_im_Matrosenanzug_1892.jpg (24.01.2020, 7:45 Uhr)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

 

Wir haben unsere Mitschüler und Lehrer gefragt, wie sie die neue Handyregelung finden:

 

Lucy: Schlecht

Kevin: Könnte besser sein, auch in der Mittagspause

Lisa: Gut,weil die Pause so mehr Spaß macht.

Deniz: Egal

Angelina: Doof

Sabine: Wenn Sie gut angewendet wird, ist sie sinnvoll. 

Herr Filipiak: Gut, weil dann klar ist, wo Handys erlaubt sind und wo nicht.

 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen