Sprachschätze - Die Auftaktveranstaltung an der Friedrich-Spee-Gesamtschule

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.30 (15 Votes)

Am Mittwoch den 26.09. hatten wir den Workshop Frieden mit Frau Gökce. Wir haben von der ersten bis zur dritten Stunde über das Thema Frieden gesprochen: Was ist Frieden? Wie entsteht Frieden? Wie kann man auf der Welt Krieg verhindern und was für Arten von Krieg Arten gibt es?


In der fünften und sechsten Stunde sollten wir ein Kunstwerk machen zum Thema, was für uns Frieden sei. Manche Leute haben dann noch in der Mittagspause weiter gearbeitet.
In den letzten beiden Stunden waren alle im Forum der Schule  und haben das, was sie in ihren Workshops gemacht haben, vorgestellt.
Es waren nicht nur Schüler aus unserer Schule dort, sondern auch Grundschüler von der Grundschule auf der Lieth und von der Grundschule Kaukenberg. Außerdem war der Landrat da und der stellvertretende Paderborner Bürgermeister.
Die Grundschüler haben auf verschiedenen Sprachen gesungen und haben Theaterstücke auf verschiedenen Sprachen vorgestellt.
Es gab noch drei weitere Workshops, einer mit Herrn Fischer, die haben ihre eigenen Shirts entworfen. Bei Frau Dr. Kelly wurden Rollenspiele zum Thema Kolonialismus dargestellt und der letzte Workshop war bei Frau Mangold. Hier mussten Lehrer verschiedene Sprachen nachsprechen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Was machen sie gerne im Herbst?

Herr Fischer: Filme gucken


Herr Schierock: Spazieren gehen, Mountain Bike fahren


Herr Rennert: Spazieren gehen mit dem Hund


Frau Pantel: Durchs Laub gehen/springen


Frau Mangold: Beim Lesen warmen Kakao trinken :)


Herr Braun: Mit dem Motorrad durch die bunte Landschaft fahren


Herr Wibbeke: Laufen, Spazieren gehen und am Feuer sitzen


Herr Heggemann: Spazieren gehen

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen