Interview mit einem neuen Schüler aus der EF (Klasse 11)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.46 (13 Votes)

Nach den Sommerferien gibt es bei uns nicht nur eine ganze Menge neuer Fünftklässler, sondern auch in der EF, der ersten Jahrgangsstufe der Oberstufe, die früher Klasse 11 hieß, gibt es eine Menge neuer Schüler. Einen von ihnen, nämlich Marcel, haben wir uns mal geschnappt und kurz zu seinen ersten Eindrücken interviewt.

Wie geht es dir und wie gefällt es dir an der neuen Schule?
Marcel: Danke der Nachfrage. Mir geht es sehr gut hier an meiner neuen Schule. Ich hab schon viele neue Leute und neue Lehrer kennen gelernt und bin sehr froh hier zu sein.

Was gefällt dir hier besonders gut?
Marcel: Mir gefällt besonders gut, dass ich sehr gut von meinen Mitschülern aufgenommen wurde, auch von denen, die schon lange hier sind. Auch die Lehrer haben mich sehr gut aufgenommen. Mir gefällt es am besten in den Pausen auf dem Schulhof oder in den Containern mit meinen Freunden Zeit verbringen zu können.

Welche Fächer machen am meisten Spaß und warum?
Marcel: Mir gefällt besonders der Sportunterricht. Das ist einfach mein Lieblingsfach.

Und wer sind deine Lieblingslehrer?
Marcel: So richtig kenne ich von hier noch nicht viele Lehrer, aber am liebsten mag ich meine Klassenlehrerin Frau Müller.

Was ist nicht so gut an dieser Schule?
Marcel: Also bis jetzt habe ich nichts, was mir nicht so gut gefällt. Ich finde es ist definitiv besser als an meiner alten Schule. Mir gefällt alles gut bis jetzt.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

 

Wir haben unsere Mitschüler und Lehrer gefragt, wie sie die neue Handyregelung finden:

 

Lucy: Schlecht

Kevin: Könnte besser sein, auch in der Mittagspause

Lisa: Gut,weil die Pause so mehr Spaß macht.

Deniz: Egal

Angelina: Doof

Sabine: Wenn Sie gut angewendet wird, ist sie sinnvoll. 

Herr Filipiak: Gut, weil dann klar ist, wo Handys erlaubt sind und wo nicht.

 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen