Laufmeisterschaft der Schulen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)
Am 4. Oktober finden Laufmeisterschaften der Schulen im Kreis Paderborn im Ahornpark statt. Natürlich können und sollen möglichst viele Teilnehmer unsere Schule vertreten. Also, Laufschuhe an und anmelden! Hier die wichtigsten Informationen:

Video - Skifreizeit 2018

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.34 (25 Votes)

Auch in diesem Jahr fand wieder die traditionelle Skifreizeit statt. Einige Impressionen, die wir unseren Lesern natürlich nicht vorenthalten wollen, hat Herr Yousef in einem Video zusammengestellt. Viel Spaß damit!

Frau Kloidt 500.000 Besucherin der LGS

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.25 (12 Votes)

Die Organisatoren der Landesgartenschau in Bad Lippspringe erwarteten am vergangenen Freitag die 500.000 Besucherin bzw. den 500.000 Besucher der Veranstaltung. Genau an diesem Tag unternahmen die Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule ihren Kollegiumsausflug zur Landesgartenschau und wie es das Glück manchmal so will, wurde mit Frau Kloidt eine Lehrerin der Spee die 500.000 Besuchrin der Landesgartenschau.

Jugendpressetag: "Gesundheitspolitik" in Berlin

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.38 (17 Votes)

Am 2.06 gab es einen Pressetag für junge Journalisten zum Thema Gesundheitspolitik. Das ganze  fand im Gesundheitsministerium in Berlin statt. An diesem Tag haben wir erst mit dem Gesundheitsminister Hermann Gröhe diskutiert und sind anschließend ins Robert-Koch-Institut gefahren. Angefangen hat der Tag mit einer Gesprächsrunde mit dem Minister für Gesundheit.

Auf den Spuren der Paderborner Jüdinnen und Juden

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.60 (25 Votes)

Der Nationalsozialismus war eine Episode der deutschen Geschichte, in der Menschen- und Bürgerrechte mit Füßen getreten worden sind. Viele deutsche Bürgerinnen und Bürger, die in den Augen der Nationalsozialisten nicht dazugehörten und denen man ihr Hab und Gut wegnehmen wollte, wurden entrechtet, verfolgt und schließlich in vielen Fällen getötet. Diese Verbrechen fanden auch in Paderborn statt und ihre Spuren sind noch heute erkennbar. Zu einer Erkundung dieser Spuren jüdischen Lebens in Paderborn machte sich heute der Geschichts-Projektkurs der Q1 von Herrn Raths in Form eines Stadtrundgangs auf.

Werde Helfer beim Osterlauf 2017

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.07 (15 Votes)

Wir berichten dieses Jahr für euch vom Osterlauf, und darauf freuen wir uns sehr! Mehrere tausend Läufer werden an Karsamstag durch Paderborn laufen. Natürlich kommt so ein Riesen-Event nicht ohne Helfer aus.

Und genau da kommt ihr ins Spiel: Meldet euch als freiwilliger Helfer beim Osterlauf an, z.B. als Verpfleger an der Strecke, als Hilfe beim Catering, bei der Getränkeausgabe, beim Kontrolldienst und an vielen anderen wichtigen Positionen. Natürlich gibt es auch ein Dankeschön für die Helfer, nämlich ein T-Shirt, Verpflegung und vieles mehr.

Wenn ihr mithelfen wollt und mindestens 14 Jahre alt seid, dann meldet euch hier an: Helferanmeldung! Gerne könnt ihr in das vorgesehene Feld eintragen, dass Speektakel euch geworben hat! Wir hoffen auf eure tatkräftige und zahlreiche Unterstützung!

Den Quellen auf der Spur - Besuch im Stadt- und Kreisarchiv

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.59 (11 Votes)

Im Unterricht des Faches Gesellschaftslehre beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit Quellen, die vor vielen Jahren entstanden sind. Diese Quellen sind in unseren Schulbüchern zwar abgedruckt, aber wo finden sich eigentlich die Originale und wie werden diese aufbewahrt? Diesen Fragen ging der Geschichts-Projektkurs der Jahrgangsstufe Q1 von Herrn Raths nach und besuchte heute das Paderborner Stadt- und Kreisarchiv.

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Wie haben Sie Ihre Ferien verbracht?

Frau Claußen: Ich war eine Woche in der Schweiz und bin wandern gegangen. Ich hatte dann eine Woche lang eine Fortbildung im Fach Glück

Herr Rennert: Ich war eine Woche lang auf Sylt

Herr Schröder: Ich war in Italien und auf Sylt wandern
 
Herr Herges: Ich war zwei Wochen auf Mallorca mit meiner Frau 
 
Herr Fischer: Ich war eine Woche in Slowenien
 
Herr Legenhausen: Ich war ganz viel im Schulgarten, wo mir Familie Turhan geholfen hat und ich war auf einen Campingplatz in Frankreich. Außerdem habe ich Musik gemacht 
 
Herr Beckert: Ich bin zu Hause geblieben
 
Frau Reichling: Ich habe mich in Dänemark erholt
 
Herr Schlegel: Ich habe in Holland Campingurlaub am Meer gemacht

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen