Was hört eigentlich Herr Putze?

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.91 (11 Votes)



Hören Sie oft Musik? Und wenn ja, wie lange ungefähr pro Tag?

Ich höre gerne Musik beim Frühstücken, wenn ich Zeitung lese oder im Internet recherchiere. Beim Autofahren habe ich auch immer das Radio an oder höre eine CD.

Ich denke, dass ich so ca. 1,5 - 2 Stunden Musik pro Tag höre.

 

Haben Sie irgendwelche Lieblingssänger/-bands?

Richtige Lieblingssänger oder -bands habe ich nicht, da mir viele Musikrichtungen gefallen. Mir muss halt der Song gefallen ! Deshalb ist es egal, von welcher Band oder welchem Sänger die Musik stammt.

 

Welche Art von Musik hören Sie?

Ich höre hauptsächlich Pop- und Rockmusik, gerne auch Funk und Soulmusik. Grundsätzlich interessiere ich mich für alle Arten von Musik, z. B. auch Jazz, Klassik, Musicals usw. ( Muss wohl an meinem Beruf liegen........ )

 

Was ist ihr aktuelles Lieblingslied?

Bis vor kurzem war das "Auf uns" von Andreas Bourani.

Aktuell ist "Au revoir" von Mark Foster mein Lieblingslied. Ein toller "Ohrwurm" !

 

Waren Sie mal auf einem Konzert? Und wenn ja, von wem?

Ich war schon auf einigen Konzerten: Zuletzt beim Nena Openair-Konzert in Schloß Neuhaus. Davor war ich z. B. bei Rea Garvey, Tim Benzko, Katrina & The Waves, Adoro, Ich + Ich ( Adil Tawil ), Simple Minds, Rosenstolz, Herbert Grönemeyer, Marius Müller-Westernhagen. Früher bin ich auch gern zu Jazz-Konzerten gegangen, z. B. Passport ( Klaus Doldinger )

 

Spielen Sie Instrumente? Wenn ja welches und wie lange?

Ich habe mit 7 Jahren Blockflöte und Notenlesen gelernt. Ein Jahr später habe ich mit Akkordeon angefangen. Mit 12 Jahren begann ich dann Schlagzeug zu spielen, mein großer Traum ! Bis heute spiele ich aktiv in der Madison Band das Drumset und es macht mir nach wie vor großen Spaß ! Ich habe auch mal für ca. 4 Jahre Trompete gespielt. Als mit 16 Jahren meine Entscheidung feststand, Musiklehrer zu werden, habe ich mit dem Klavier- und Keyboardspielen begonnen.

 

Was halten Sie von:

 

Rihanna ?

Tolle Künstlerin, sehr gute Sängerin, super Ausstrahlung und Performance.

 

Justin Bieber ?

Mit der Musik kann ich nicht so viel anfangen ! Ist wohl eher etwas für Mädchen im Teeniealter ! Außerdem macht der ziemlich viel Mist. Anscheinend ist ihm der Ruhm zu Kopf gestiegen.........

 

Helene Fischer?

Tolle, vielseitige deutschsprachige Künstlerin. Liefert perfekte Bühnenshows ab, sehr sympathisch, obwohl ich jetzt nicht so der Schlagerfan bin.

 

Bushido?

Gangster-Rap ist nicht mein Ding. Als Mensch ist er für mich unten durch, weil er Gewalt verherrlicht, andere beschimpft und diskriminiert und nachgewiesene Kontakte zur kriminellen Szene unterhält.

 

Rammstein?

Auch das ist nicht meine Musik: Zu hart, äußerst provokative Texte. Musik, Gesangsstil und Texte sorgen immer wieder für Aufsehen und Entrüstung in der Presse ( u. a. Nähe zur rechtsextremen Szene ).

 

Kommentare   

#2 Nicole Erbes 2014-11-21 09:58
Stimme bei Rihanna zu haha :D
+1 #1 Björn Nübel 2014-10-30 13:57
Sehr coooles Foto :D richtig cool geschrieben . :lol: Ich finde es Super

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Musikgeschmack, Lieblingslied und Lieblingsalbum

 

Bei der Umfrage kam raus, dass die meisten Schülerinnen und Schüler Deutschrap hören.

Viele Blackberry sky, Yapma, Mamacita,Ferrari, Aleen oder Standart. Einige hören aber auch englische Lieder wie Pillow talk oder Thotiana.

Bei den Musikrichtungen ist es sehr vielfältig. Die Schülerinnen und Schüler hören englische Musik, traurige Musik, Rap, Pop und Hip Hop.

Die Lieblingsalben sind: Ya Hero Ya Mero, Hoodie season, The Album, 17 und Free 6lack. 

 

 

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen