Die neuen Referendare: Frau Meinecke

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.66 (49 Votes)

 

 

Warum wollen Sie eigentlich Lehrerin werden?

Weil ich Kinder mag und gern mit ihnen arbeite und ihnen etwas beibringen möchte.

 

Warum machen Sie gerade an unserer Schule ihr Referendariat?

Weil ich nach dem Studium an der Uni Paderborn gern in dieser Stadt bleiben wollte und an einer Gesamtschule unterrichten möchte.

 

Welche Fächer haben Sie studiert?

Geschichte und Philosophie

 

Warum haben Sie gerade diese Fächerkombination studiert?

Weil ich mich für Denkweisen interessiere und man diese Fächer gut miteinander kombinieren kann.

 

Haben Sie vorher schon mal was anders studiert?

Ja. Englisch und Philosophie für die Haupt-,Real- und Gesamtschule.

 

Wie lang haben Sie studiert?

Ein bisschen länger…

 

Was ist Ihr Traumberuf?

Showstar

 

Wie lange dauert Ihr Referendariat?

18 Monate

 

Haben Sie den Beruf gewählt, weil Sie Kinder mögen?

Ja!

 

In welchen Klassen sind Sie anwesend oder leiten Sie den Unterricht?

Ich begleite die 5. und 6. Klasse in GL und die Oberstufe in Philosophie.

 

Warum machen Sie ihr Referendariat an einer Gesamtschule und nicht an einem Gymnasium, Hauptschule oder Realschule?

Ich denke, dass ich mit meiner Art an einer Gesamtschule gut ankomme. 

 

Haben Sie in Zukunft vor weiter an einer Gesamtschule zu unterrichten oder sogar an unserer Schule?

Das werden die nächsten 18 Monate zeigen 

 

Wie viele Stunden verbringen Sie in der Woche in der Schule?

Regulär 14 Stunden es sind aber irgendwie immer mehr. Aber wir sind gerne hier !

 

Wie gefällt Ihnen unsere Schule?

Bis jetzt ganz gut ! Alles Andere wird sich zeigen würde ich sagen !

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

 

Wir haben unsere Mitschüler und Lehrer gefragt, wie sie die neue Handyregelung finden:

 

Lucy: Schlecht

Kevin: Könnte besser sein, auch in der Mittagspause

Lisa: Gut,weil die Pause so mehr Spaß macht.

Deniz: Egal

Angelina: Doof

Sabine: Wenn Sie gut angewendet wird, ist sie sinnvoll. 

Herr Filipiak: Gut, weil dann klar ist, wo Handys erlaubt sind und wo nicht.

 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen