Neue Lehrer: Frau Porbadnik

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.64 (40 Votes)



Warum sind Sie gerade Lehrerin geworden?

Ich habe Spaß an der Arbeit mit Kindern und beschäftige mich gerne mit ihnen. Außerdem vermittele ich gerne Unterrichtsinhalte.

Warum sind Sie gerade an unserer Schule Lehrer geworden?
Ich möchte Erfahrungen an einer Gesamtschule sammeln.

Welche Fächer unterrichten Sie?
Spanisch und Englisch

 

Waren sie schon mal an einer anderen Schule?

Ja, ich habe das Referendariat am Gymnasium Schloß Neuhaus absolviert.

Wie lange haben Sie vor an unserer Schule zu bleiben?
So lange wie möglich.

Was ist Ihr Traumberuf?
Lehrerin, und wenn ich das nicht geworden wäre: Entwicklungshelferin.

Haben Sie diesen Beruf gewählt, weil sie Kinder mögen?
Ja

In welchen Klassen unterrichten Sie oder sind Sie Klassenlehrer?
In den siebten Klassen Englisch und Spanisch in einer zehnten Klasse.
 
Warum sind Sie gerade an eine Gesamtschule gegangen und nicht an ein(e) Gymnasium, Realschule oder Hauptschule?
Weil es an dieser Schulform ganz besondere Herausforderungen gibt, wie z.B. in den stark heterogenen Klassen entsprechend zu fördern und zu fordern.

Wie viele Stunden pro Woche verbringen Sie in der Schule?
Ich unterrichte 25,5 Stunden.

Wie gefällt Ihnen unsere Schule?
Sehr vielfältig und abwechslungsreich im Alltag, außerdem gibt es hier ein nettes Kollegium.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Wie findet ihr die Klimaproteste?

Marian: Ich kenne mich da nicht aus, aber ich finde die Idee dahinter gut.


Kevin: Ich finde es unnötig, da es mich nicht interessiert.

 

Leonie: Ich finde es gut, dass es Menschen gibt, die sich dafür interessieren und einsetzen.

 

Lea: Ich finde, dass es wichtigeres gibt.

 

David: Mich interessiert das nicht.

 

Maria: Das Klima geht uns alle etwas an.

 

 

 

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen