Haben Hausmeister auch Ferien? Interview mit Herrn Fortströer

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.54 (28 Votes)

Es gibt nur wenige Menschen an der Friedrich-Spee-Gesamtschule, ohne die unsere Bildungsanstalt nicht funktionieren würde. Zu diesen besonders wichtigen Personen zählen unsere beiden Hausmeister. Aber was wissen wir eigentlich über sie, was ist ihre Aufgabe und dürfen sie auch Ferien machen? Zu diesen Fragen stand uns Herr Fortströer Rede und Antwort.

Dürfen Sie auch Ferien machen wie wir Schüler?
Ich habe nicht so viel Freizeit wie ihr. Wir Hausmeister kümmern uns in den Ferien um die Einrichtung der Schule und machen größere Reparaturen, zu denen wir sonst nicht kommen.

Wollten Sie schon immer Hausmeister werden?
Ich hatte es mir schon früh vorgenommen.

Warum sind Sie Hausmeister geworden?
Weil ich gerne mit jungen Menschen zu tun habe.

Warum sind Sie dann nicht Lehrer geworden?
(lacht) Weil ich in jungen Jahren handwerklich arbeiten wollte.

Welche Aufgaben hat ein Hausmeister?
Der Hausmeister muss die Schule in Schwung halten. Dazu zählen Umbauten und Reparaturen am Schulgebäude und an der Einrichtung. Wenn zum Beispiel ein Overheadprojektor zu Schaden kommt, versuchen wir ihn zu reparieren.

Wie viele Aufträge haben Sie am Tag?
Ich habe ca. 20 Aufträge am Tag.

Wie lange sind Sie schon Hausmeister?
Ich bin seit vier Jahren und zwei Monaten Hausmeister.

Wie lange sind Sie an dieser Schule?
Ich habe damals direkt an der Friedrich-Spee-Gesamtschule angefangen.

Gefällt Ihnen diese Schule?
Ja, sehr sogar.

Wenn Sie heute den Beruf neu wählen könnten, würden sie einen anderen Beruf wählen?
Nein, ich würde mich wieder für den Beruf des Hausmeisters entscheiden.

Von wann bis wann Arbeiten Sie am Tag?
Ich arbeite meist von 7.00 bis 17.00 Uhr.

Was war das schlimmste Erlebnis an dieser Schule?
Der Brand eines Spindes vor ein paar Wochen. Die Reparaturarbeiten ziehen sich bis heute hin.

Was war Ihr spannendes Erlebnis an dieser Schule?
Den Umbau der Schule vor ein paar Jahren zu begleiten war schon sehr spannend.

Haben Sie ein gutes Verhältnis zu den Schülerinnen und Schülern?
Ja, ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu den Schülerinnen und Schülern, wenn sie morgens in die Schule kommen und mich mit Dr. Bob begrüßen, dann ist der Tag gut gestartet.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
Ich bin in mehreren Vereinen aktiv, so zum Beispiel in einem, bei dem sich alles um Traktoren dreht.

Vielen Dank für das Interview. Wir wünschen Ihnen viele weitere angenehme Jahre an unserer Schule.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Wie findet ihr die Klimaproteste?

Marian: Ich kenne mich da nicht aus, aber ich finde die Idee dahinter gut.


Kevin: Ich finde es unnötig, da es mich nicht interessiert.

 

Leonie: Ich finde es gut, dass es Menschen gibt, die sich dafür interessieren und einsetzen.

 

Lea: Ich finde, dass es wichtigeres gibt.

 

David: Mich interessiert das nicht.

 

Maria: Das Klima geht uns alle etwas an.

 

 

 

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen