Ehemalige Schüler: Larissa - Work and travel in Neuseeland (Teil 3)

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.05 (20 Votes)

AKTUELL: Larissa geht es gut. Sie musste in der letzten Nacht um 3 Uhr den Campingplatz verlassen, um nach dem Erdbeben (auf Grund der Tsunamiwarnung) ins Landesinnere zu fahren, aber es ist alles gut.

Nach der doch recht anstrengenden Zeit bei der Kiwiernte, habe ich einen Ausflug zum Hobbiton Movie Set gemacht. Dort wurden für die Filme aus dem Herr der Ringe- Universum die Auenland-Szenen gedreht.

Die Tour dauert ca. 3 Stunden und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Man lernt echt viel über die Filme, und wie alles gefilmt und gemacht wurde und welche Effekte eingesetzt wurden.

Zudem ist das Gelände riesig und sehr beeindruckend. Es ist alles so schön gemacht. Außerdem gibt es bei der Tour am Ende ein Freigetränk im Green Dragon.

Danach war ich bei den Huka Falls. Ich hatte dort einen tollen Wanderweg und bei dem schönen Wetter war es einfach ein toller Tag.

Ein 100m breiter Fluß muss durch einen Canyon fließen, der nur 15 m breit ist. Daher wird das Wasser sehr sehr schnell dort durchgespült und es fließt mehrere Stufen hinab, von denen die größte 11m hoch ist.

Zur Zeit bin ich in der Stadt Napier.

Sie ist richtig schön und ich stehe auf einem kostenlosen Campingplatz direkt am Meer. Ab der nächsten Woche bin ich wieder auf einer Farm, und werde dann wieder von dort berichten.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Haben Sie Vorsätze für das neue Jahr 2019?

Frau Margerdt: Mehr Zeit mit der 
Familie verbringen


Frau Güzel: Gesunde Ernährung,
mehr Sport, viel Wasser trinken
sowie jeden abend 20 Minuten
vor dem Schlafengehen lesen
Frau Tiemann: Halbmarathon
Herr Reingard: Ernährung um-
stellen und eine Fahrradtour
von Hamburg nach Norwegen

Frau Claußen: Erfolgreiche Prüfung
absolvieren und viel Zeit mit der
Familie verbringen
Herr Schierok: Viel Bewegung,
Wandern und Fahrradfahren

Frau Mangold: Die Prüfung rocken
Herr Filipiak: Mehr Sport

Herr Mangel: Mein Vorsatz ist es,
keine Vorsätze zu haben

Frau Neuhaus: Weniger
Bequemlichkeit

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen