Das große Lehrerduell - Teil 3: Herr Fischer vs. Frau Schwede

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.33 (18 Votes)

Diese Woche treffen Herr Fischer und Frau Schwede aufeinander. Wer kann mehr Punkte erzielen und gewinnt diese Runde des Lehrerduells? Dieses Mal waren also die Fächer Deutsch, Englisch, Spanisch und Sport vertreten. Und womit kann man diese Lehrer dann ärgern? Richtig: Mit Matheaufgaben!

1. Frage: Was ist die Hälfte von 365?

Herr Fischer: 182,5
Frau Schwede: 182,5

Richtig! 1 Punkt für beide.

2. Frage: (5 * 55) : 2?

Herr Fischer: 2135,5
Frau Schwede: 135,5

Richtig gewesen wäre: 137,5 - es bleibt beim 1:1.

3. Frage: Was ist die Hauptstadt von Portugal?

Herr Fischer: Lissabon
Frau Schwede: ----

Richtig ist: Lissabon - 2:1 für Herrn Fischer

4. Frage: Sie kommen ins Zimmer. Auf dem Bett liegen zwei Hunde und vier Katzen. Eine Giraffe und fünf Nilpferde stehen da auch noch herum. drei Hühner und eine kleine Ente fliegen durch die Gegend. Wie viele Füße stehen in dem Zimmer?

Herr Fischer: 4
Frau Schwede: 4

Richtig gewesen wäre: 6 (Zwei von ihnen und vier vom Bett) - 2:1 für Herrn Fischer

5. Frage: Was ist 10 + 88 -100?

Herr Fischer: ----
Frau Schwede: -2

Richtig ist: -2. Der Ausgleich - 2:2

Ein leistungsgerechtes Unentschieden zwischen Frau Schwede und Herrn Fischer!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Musikgeschmack, Lieblingslied und Lieblingsalbum

 

Bei der Umfrage kam raus, dass die meisten Schülerinnen und Schüler Deutschrap hören.

Viele Blackberry sky, Yapma, Mamacita,Ferrari, Aleen oder Standart. Einige hören aber auch englische Lieder wie Pillow talk oder Thotiana.

Bei den Musikrichtungen ist es sehr vielfältig. Die Schülerinnen und Schüler hören englische Musik, traurige Musik, Rap, Pop und Hip Hop.

Die Lieblingsalben sind: Ya Hero Ya Mero, Hoodie season, The Album, 17 und Free 6lack. 

 

 

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen