Das große Lehrerduell - Teil 1: Frau Preu vs. Herr Wallmeier

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.40 (10 Votes)

Wir haben uns eine neue Challenge überlegt: Das große Lehrerduell! Wir bereiten Fragen vor, meistens 4 oder 5. Dann stellen wir diese zwei Lehrer. Einige Fragen kann man wissen, bei anderen muss man schätzen. Hat man die Antwort gewusst, oder ist der, der näher an der richtigen Lösung ist, bekommt man einen Punkt. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt. In unserer ersten Runde spielten zwei Klassenlehrer aus Jahrgang 8 gegeneinander. Frau Preu und Herr Wallmeier!

1. Frage: Wie viele verschiedene Religionen gibt es an unserer Schule?

Frau Preu: 10
Herr Wallmeier: 5

Richtig gewesen wäre: 17 - Punkt für Frau Preu

2. Frage: Was ist das kleinste Land der Welt?

Frau Preu: Luxemburg
Herr Wallmeier: Liechtenstein

Richtig gewesen wäre: Vatikan - keine Punkte

3. Frage: Wann wurde das Word Trade Center zerstört?

Frau Preu: 11. September 2000
Herr Wallmeier: 11. September 2001

Richtig war die Antwort von Herrn Wallmeier - 1:1!

4. Frage: Wie hoch ist der Eiffelturm ungefähr?

Frau Preu: 549m
Herr Wallmeier: 178m

Richtig gewesen wäre: ungefähr 300m - Punkt für Herrn Wallmeier!

Damit gewinnt in letzter Sekunde mit hauchdünnem Vorsprung Herr Wallmeier mit 2:1 gegen Frau Preu!

Kommentare   

#1 Denise 2017-01-12 17:15
Mega cool 8) :-) :lol: :roll:
Ich hoffe es gibt bald noch eine Runde :lol: :-) ;-)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

Wie findet ihr die Klimaproteste?

Marian: Ich kenne mich da nicht aus, aber ich finde die Idee dahinter gut.


Kevin: Ich finde es unnötig, da es mich nicht interessiert.

 

Leonie: Ich finde es gut, dass es Menschen gibt, die sich dafür interessieren und einsetzen.

 

Lea: Ich finde, dass es wichtigeres gibt.

 

David: Mich interessiert das nicht.

 

Maria: Das Klima geht uns alle etwas an.

 

 

 

 

Hier klicken, um das Ergebnis der letzten Frage der Woche zu sehen!

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen