Die neuesten Beiträge

Film: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)


In dem Film „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ geht es um die Liebe zwischen zwei krebskranken Menschen. Ich war mit meinen Freundinnen in diesem Film. Meine Meinung zu diesem Film ist, dass er sehr spannend und auch gleichzeitig lustig und traurig ist. In diesem Film geht es um Hazel, die an Schilddrüsenkrebs leidet, und um Augustus, dem auf Grund eines Tumors sein Bein amputiert werden musste. Zwischen diesen beiden verschiedenen, aber auch ähnlichen Menschen entsteht eine große Liebe.

 

Hazels Traum ist es, ihren Lieblingsautor in Amsterdam zu besuchen, um ihm Fragen zum Ende seines Buches zu stellen. Dafür opfert Augustus seinen Herzenswunsch, und somit fliegen beide nach Amsterdam. Doch dort nimmt die Freude ein schnelles Ende. Der Autor ist gemein zu ihnen und stattdessen unternehmen sie etwas mit seiner Frau.

Der Film hat mir an manchen Stellen besonders gut gefallen, zum Beispiel, dass die Reise nach  Amsterdam trotz der Risiken für Hazel ermöglicht werden konnte. Mir hat nicht ganz so gut gefallen, dass der Autor so gemein und ablehnend gegenüber Hazel und Augustus war. Doch im Großen und Ganzen hat mir der Film sehr gut gefallen, und es lohnt sich, den Film anzusehen.

 

Bewertung: 9 von 10 speektakel-Punkte

Kommentare   

#3 Nicole Erbes 2014-11-21 10:26
der Film ist so toll
#2 Tim Bauszus 2014-10-24 09:05
Gute Bewertung, schön argumentiert
#1 Benjamin Eke 2014-07-26 17:27
Toll, dass man jetzt auch Kommentare abgeben kann!!! :lol:

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ausgefragt: Die Frage der Woche!

 

Wir haben unsere Mitschüler und Lehrer gefragt, wie sie die neue Handyregelung finden:

 

Lucy: Schlecht

Kevin: Könnte besser sein, auch in der Mittagspause

Lisa: Gut,weil die Pause so mehr Spaß macht.

Deniz: Egal

Angelina: Doof

Sabine: Wenn Sie gut angewendet wird, ist sie sinnvoll. 

Herr Filipiak: Gut, weil dann klar ist, wo Handys erlaubt sind und wo nicht.

 

 

 

 

 

 

Sprachschätze Video #1

Wer ist online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen